Work-Shop´s

Briefumschlag-Taschenkarte

Auf dem Stempelmekka in Hagen habe ich am Sonntag einen WS  für diese Art  Briefumschlag-Karte gegeben. Viele haben mich um eine WS hier auf dem Blog gebeten. Ich habe mal gekramt und diesen WS von mir noch gefunden .Ich habe ihn schon vor ein paar Jahren mal gemacht . Vieles erklärt sich schon durch die Bilder . 

Hier die Vorlage(die Maße sind für große Umschläge !! Passt sie einfach an eure Umschläge an)
Tipp!!!
Wenn  euer Papier nicht lang genug ist schneidet, die Lasche ,also den umgeschlagenen kleinen Teil (6cm) extra zu und klebt sie oben an die gefalzten 1cm an ;-))

~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~
Ihr braucht entweder Cardstock oder ich nehme auch gern Aquarellpapier. 


~~~~~~~~~~~~~~~
Wie auf der Vorlage  pfalzen !!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


   ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Briefumschlägen zukleben !!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oben wieder abschneiden !!!!


~~~~~~~~~~~~~~~
Mit dem Kreisstanzer etwa ein viertel stanzen.


   ~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Klebeband anbringen !!!


~~~~~~~~~~~~~~
Umschläge aufeinander kleben. Auf den 1. und letzten noch Klebeband aufbringen,damit die Umschläge in die Karte geklebt werden können.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Karte gestalten !!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~
Umschläge erst zuletzt einkleben ;-))

Fertig !!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
  Hier noch ein anderes Beispiel. 


 ~~~~~~~~~~~~~~~~~
 Auch ein Buch kann mit Briefumschlägen gestaltet werden  ;-))



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 ~~~~~~~



Pop-Up-Slider-Card


Hallo ihr Lieben,

Ich hatte vor Jahren mal eine Slider-Card gemacht und wollte so etwas auch mal in einer quadratischen Form probieren.Leider habe ich keine Vorlage für so eine Karte im Netz gefunden ,also habe ich mich hingesetzt und selbst eine entworfen . Ich hoffe ihr könnt damit was anfangen ;-)) Ich habe wieder viele Fotos gemacht und so erklärt sich vieles von selbst ;-))  Falls ihr noch fragen haben solltet mailt mir einfach . Ich helfe gern;-))

Für meine Karte habe ich das süße Motiv "On the Garden Wall" von LotV  mit Distress Ink koloriert.
Der schöne rundherum  ;-)  Stanzer ist von Martha Stewart.Die Metallecke habe ich mit Distress crackle paint "picket fence" angestrichen und mit Distress ink "Vintage Photo" an den Ecken nach dem trocknen gewischt.

~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Und so wird es gemacht:
Meine Maße sind für eine 15*15cm Karte (meine ist durch den Martha Stewart Stanzer etwas größer )

Hier die Skizze für die Grundform .Dazu  braucht ihr dann noch extra einen Cardstock in 15*15cm um alles auf zukleben.


~~~~~~~~~~~~~~~~
So sieht das dann in Papierform aus. Die runden Ausstanzungen habe ich mit einen Kreisstanzer gemacht.
 ~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hier ist die Grundform für die Lasche zu ziehen oder auch Tag ;-)
            ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~
Hier habe ich die 4 Teile schon zusammen geklebt und wie ich es immer mache genäht ;-) Unter das Tag habe ich  auf die ganze Länge noch Cardstock geklebt und ihn oben mit den Martha Stewart Stanzer  verschönt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jetzt das Tag bei den 1cm an die gefaltete Öffnung  kleben. Achtet darauf das das Motivpapier von dem Tag nach oben zeigt und ihr an beiden Seiten gleich viel überstehen habt !! Also das Tag schön in der Mitte der Karte platzieren !!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die überstehenden Papierecken abschneiden,damit das ganze besser gleitet !!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
So sieht es von hinten aus ,wenn das Tag umgeklappt wird.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
So jetzt das Motiv auswählen und den Hintergrund für das Motiv . (man kann natürlich auch nur das Motiv auf den Slider kleben) Ich habe noch weißen Cardstock für unter den pinken zugeschnitten. Auf den nächsten Bild könnt ihr es sehen.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hier klebe ich erst den weißen Cardstock auf den zusammen geschobenen Slider auf.Das geht einfach besser ,weil alles schön glatt ist.Auch wieder darauf achten das ihr schön in der Mitte klebt !!!
~~~~~~~~~~~~~~~
So nun könnt ihr das Motiv auf den weißen Cardstock kleben.!!

~~~~~~~~~~~~~~~~
So sieht das ganze geschlossen aus.Jetzt fehlt nur noch der Boden 15cm*15cm der Karte . Achtet beim aufkleben darauf das der Schlitz für das Tag nicht zugeklebt wird !!!!!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 So sieht die Karte fertig aus. Ich habe in das freiwerdende Feld einen kleinen Spruch gestempelt.
Tipp:
Markiert euch das freie Feld bevor ihr den Boden 15cm*15cm aufklebt. Ich habe dann mit der Stempelglede Ecke den Rand gestempelt und den Text. Erst danach habe ich den Boden aufgeklebt.
.(Kleber am besten nicht auf dem Boden, sondern auf der Karte anbringen. Dann seht ihr besser wo kein Kleber hinkommt ;-)) 


Liebe Grüße
Tina46
**************


BUCH-KARTE
Hallo ihr Lieben ,
da mich so viele nach einer Anleitung zu meiner Buchkarte gefragt haben, habe ich mal fix einen WS erstellt .
Ich habe viele Bilder gemacht, da erklärt sich vieles von selbst ;-) .
Verwendet habe ich 200g Aquarellpapier.Für die Buchseiten braucht ihr 4 Streifen:



 Für die Karte habe ich 15cm *29,4cm Aquarellpapier zugeschnitten. Hier die Maße wo ihr mit den ScorPal falzen müsst. 
TIPP:.Ich habe einfach das Papier erst 30cm groß gelassen und die 2cm in der Mitte gefaltzt und dann erst die 13,7 cm von beiden Seiten zugeschnitten ;-)

Jetzt die 4 Streifen(24cm * 14,5cm und 24cm * 12,5cm) alle 2cm falzen.

Hier habe ich immer ein Ende mit den Martha Stewart Stanzer verschönt ;-)


Jetzt die Streifen wie eine Ziehamonika falten. Achtet darauf das alles schön gerade wird !!!



Die Kanten habe ich mit Distress Ink Vintage Photo gewischt.


Jetzt einen kurzen und einen langen Steifen ineinanderstecken und schön fest zusammen drücken.


Achtet darauf ,das immer der lange Steifen oben ist!!!


Zuerst die obere kurze Seite festkleben,dann die lange Seite.


Die Rückseite auch zusammen kleben.


So muss es aussehen ;-) 

 Der Rahmen ist fertig.




Jetzt den Rahmen in die Karte einkleben  und den Rest gestalten ;-)




Viel Spaß beim nacharbeiten!!!
Liebe Grüße
Tina46

BLÜTEN-WS

Hier ist nun der kleine Blüten WS  :
Vieles erklärt sich durch die Bilder,also werde ich nicht sehr viel dazu schreiben ;-)
blüte 001-1
Das Papier habe ich vorher mit dem BigShot geprägt.

Blüten mit dem Retrostanzer ausstanzen.
blüte 003-1
Ich habe große und mittlere Blüte gestanzt.
blüte 005-1blüte 006-1
Die Rundungen wie auf dem Foto abschneiden.Das muss nicht so korrekt und gerade sein ;-)
blüte 008-1blüte 010-1
Die Ränder mit Distress Ink Vintage Photo und einem kleinen Schwämmchen wischen.
blüte 012-1
Mit dem Prägestift auf einer weichen Unterlage (ich nehme immer meine Prickelmatte)in der Mitte der Blüte prägen.
blüte 013-1
Auf der Rückseite die Blütenblätter in der Mitte prägen.
blüte 015-1
Die kleine Blüte nur in der Mitte prägen.
blüte 016-1 
Fertig.Viel Spaß beim nach basteln.
Ganz liebe Grüße
Tina46

POST-IT BUCH
 Da beim letzten mal einige Fragen zu meinen Büchlein gestellt worden sind ,habe ich mich hingesetzt und einen WS für euch gemacht ;-) .Vieles erklärt sich schon über die Fotos selbst, aber ich werde versuchen alles gut zu beschreiben.
und das hier braucht ihr an Material für das Buch:
ws-post-it-buch-001
Ich habe statt Cardstock Aquarellpapier 200gr benutzt . Ihr braucht auch noch etwas Schnickschnack zu verzieren ;-)
ws-post-it-buch-003
Das  8,5*18 cm Papier jeweils von der Seite  8,5 cm pfalzen so das in der Mitte 1cm  sind.
ws-post-it-buch-004
ws-post-it-buch-005
Zwischen die 2 Teile das Band in der Mitte mit doppelseitigen Klebeband  fixieren .
ws-post-it-buch-008
ws-post-it-buch-09
Die Ränder vom Motivpapier mit dem Distresser  anrauhen und mit einem Schwämchen und Distress-Ink Vintage einfärben( wischen).
ws-post-it-buch-010
ws-post-it-buch-011
Jetzt das Motivpapier auf das Aquarellpapier aufnähen .
ws-post-it-buch-012
Dann wieder die Ränder vom Aqarellpapier aufrauhen und wischen .
ws-post-it-buch-014
ws-post-it-buch-015
Die Innenseiten habe ich mit Papier beklebt, damit es sauber aussieht .
ws-post-it-buch-018
Dann einen breiten doppelseitigen Klebestreifen  für den Post-it Block einkleben .
ws-post-it-buch-019
Block einkleben  und so sieht das fertige Post-it Buch aus  ;-)
ws-post-it-buch-020
Ich hoffe ich habe alles gut erklärt und es ist soweit verständlich ;-) .

Liebe Grüße 
Tina46

Kommentare:

  1. Wonderful Tina!!!
    Love the stichings and this vintages look:)
    TFS

    hugs sonja

    AntwortenLöschen
  2. danke fur dieses tutorial ich bin sehr glücklig damit

    AntwortenLöschen
  3. Wau,
    Thank you for your good and clear instruction!

    AntwortenLöschen
  4. Halli-Hallo

    bin durch Zufall hier gelandet und möchte Dir danken für die schönen WS. Alles ist so toll erklärt und verständlich.
    Mit dem Post-it-Büchlein kann man sehen, wie man auch mit kleinen Sachen kann eine große Freude machen.

    LG Meggi

    AntwortenLöschen

Danke für die lieben Kommentare

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails